Liebevoll leben und lernen

Informationssammlung zu einer natürlichen, nachhaltigen, verantwortungsvollen, ganzheitlichen, liebevollen Lebensweise, Gesundheit und Ernährung, Naturschutz – Kinder – junge Menschen liebevoll und achtsam begleiten, gleichwürdiger Umgang in der Familie

Liebevoll leben und lernen - Bild vom Buch: Tyrannenlüge - Autorin: Julia Dibbern - Verlag: Kösel Verlag *

Buch: Die Tyrannenlüge: Warum unsere Kinder genau das sind, was die Welt von morgen braucht
Serie–Jeden Tag ein Buch–13.Tag:
Thema 3: Junge Menschen, Kinder sind keine Tyrannen

| Keine Kommentare

Mit der Serie “Jeden Tag ein Buch” möchte ich Bücher vorstellen, die ich dir gern weiter empfehlen möchte, weil sie interessante und wichtige Informationen enthalten, zu einem liebevollen und achtsamen Umgang mit jungen Menschen (Kindern). Sie zeigen wie man junge Menschen liebevoll begleiten kann. Kinder sind keine Tyrannen.

Sie sind empfehlenswert für alle Eltern, Großeltern und alle, die mit jungen Menschen zu tun haben. Ich lese sie sehr gern und kann sie wirklich empfehlen.

Thema im 3. Teil sind junge Menschen.

“Wer zu lesen versteht, besitzt den Schlüssel zu großen Taten, zu unerträumten Möglichkeiten.”

Aldous Huxley

Buch: Die Tyrannenlüge: Warum unsere Kinder genau das sind, was die Welt von morgen braucht

Liebevoll leben und lernen  - Bild vom Buch: Tyrannenlüge - Autorin: Julia Dibbern -  Verlag: Kösel Verlag * KInder sind keine Tyrannen


Die Tyrannenlüge:
Warum unsere Kinder genau das sind, was die Welt von morgen braucht


Autorin: Julia Dibbern


Verlag: Kösel Verlag

.

.

Liebevolle Eltern sind manchmal verunsichert, auch wegen dem Druck von Außen, ob sie vielleicht strenger sein sollten.

Die Zukunft braucht Menschen, die mutig, kreativ, sozial kompetent sind, nachdenken und hinterfragen

Die jungen Menschen sind eigenständige Persönlichkeiten und sind genau richtig wie sie sind. Kinder sind keine Tyrannen. Die Wissenschaft bestätigt, die Zukunft braucht Menschen, die mutig, kreativ und sozial kompetent sind, nachdenken und hinterfragen und keine Ja Sager.

Eltern stärken die Bedürfnisse der jungen Menschen besser zu verstehen

Das Buch möchte Eltern stärken die Bedürfnisse der jungen Menschen besser zu verstehen, liebevoll und achtsam zu ihnen zu sein und sich nicht von der Gesellschaft verunsichern zu lassen, weil Kinder sind keine Tyrannen.

Junge Menschen brauchen Umgebungen, wo sie sich individuell entfalten können und Liebe

Junge Menschen brauchen Umgebungen, wo sie sich individuell entfalten können. Wenn wir Frieden, Liebe möchten, auch in der Gesellschaft, dann ist es wichtig den jungen Menschen auch so zu begegnen.

Astrid Lindgren sagte: „Gebt den Kindern Liebe, Liebe und nochmal Liebe“ und Julia Dibbern schreibt: Niemals Gewalt”.

Kinder sind keine Tyrannen

Das Buch klärt auch auf woher die Ängste kommen einen jungen Menschen zu sehr zu verwöhnen sowie die Tyrannenlüge.

Ein aktuelles und lesenswertes Buch.

“Du öffnest ein Buch, das Buch öffnet dich.”

Chinesisches Sprichwort

Zum Buch – Infos, Details und Shop: Die Tyrannenlüge *
(Anzeige/Werbung, Affiliate – öffnet im neunen Fenster/Tab)
Buch7.de – Buchhandel mit der soz. Seite – unterstützen mit jeder Bestellung – fördert mit 75% der Gewinne soz., kult., ökolog. Proj., faire Arbeitsb. u. Löhne, Datenschutz, Ökostrom, alle CO2-Emissionen werden ausgeglichen

Zum Buch – Infos, Details und Shop: Die Tyrannenlüge *
(Anzeige/Werbung, Affiliate – öffnet im neunen Fenster/Tab)
Amazon.de

Weitere Buchempfehlungen zum Thema: Empfehlenswerte Bücher für Eltern, Großeltern und alle die mit jungen Menschen zu tun haben

Oder über das Menü: Empfehlungen –> Empfehlenswerte Bücher für Eltern, Großeltern und alle die mit jungen Menschen zu tun haben

[yuzo_views] Views

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.