Liebevoll leben und lernen

Informationssammlung zu einer natürlichen, nachhaltigen, verantwortungsvollen, ganzheitlichen, liebevollen Lebensweise, Gesundheit und Ernährung, Naturschutz – Kinder – junge Menschen liebevoll und achtsam begleiten, gleichwürdiger Umgang in der Familie

Liebevoll leben und lernen Bücher Jeden Tag ein Buch

Neue Serie – Jeden Tag ein Buch

| Keine Kommentare

Liebevoll leben und lernen - Bücher - Jeden Tag ein Buch

„Du öffnest ein Buch, das Buch öffnet dich.“

Chinesisches Sprichwort

Ich möchte hier eine neue Serie beginnen: “Jeden Tag ein Buch”

Dazu möchte ich Bücher vorstellen, die ich dir gern weiter empfehlen möchte, weil sie interessante und wichtige Informationen enthalten und zu einer gesunden, ganzheitlichen, liebevollen, nachhaltigen Lebensweise beitragen.

Wie ich im Beitrag: Die dunkle Jahreszeit hat viele schöne Seiten und ganz wichtige Vorteile schrieb, ist die dunkle Jahreszeit eine sehr schöne Zeit, wenn man mit der Natur lebt. Es ist eine Zeit, um es sich gemütlich zu machen, in sich zu gehen, zu sich zu finden, bei sich zu sein, kürzer zu treten, alles ruhiger zu machen, sich auszuruhen, zur Ruhe zu kommen, zu genießen, … und z.B. auch ein Buch zu lesen.

Liebevoll leben und lernen - Jeden Tag ein Buch
Zur Ruhe kommen – es sich gemütlich machen

“Ein Buch ist wie ein Garten, den man in der Tasche trägt.”

Arabisches Sprichwort

Gliederung in mehrere Teile

Im ersten Teil geht es um einen liebevollen und achtsamen Umgang mit jungen Menschen. Die Bücher sind empfehlenswert für alle Eltern, Großeltern und alle, die mit jungen Menschen zu tun haben. Ich lese sie sehr gern und kann sie wirklich empfehlen.

Junge Menschen sind auch die Zukunft. So liebevoll und achtsam wie wir sie behandeln, so liebevoll und achtsam wird die Zukunft und die zukünftige Gesellschaft. Wird das beachtet, dann sähe es auf der Welt ganz anders aus, viel liebevoller. Wenn wir junge Menschen auf liebevolle, achtsame Weise behandeln und ihnen maximalen Halt geben, können sie sich individuell entfalten, stehen sie in ihrer Mitte, fest auf ihren Beinen, auch im späteren Leben und können mit sich selbst, den Mitmenschen und der Umwelt liebevoll umgehen. Das ist etwas, was ganz wichtig ist, weil es Zusammenhänge gibt von frühkindlicher Prägung und den Problemen in unserer Gesellschaft heutzutage.

Die Bücher ergänzen sich und ergeben insgesamt ein rundes und stimmiges Bild.

Um das leben zu können und auch generell ist es auch ganz wichtig zu sich selbst zu schauen und in sich selbst zu schauen und ggf. eigene Themen anzuschauen und aufzuarbeiten. Das ist die Voraussetzung. Somit ist ein weiteres Thema Psychologie, Epigenetik, Erziehung und Selbsterkenntnis, Gesundheit und die Meinung der Psychologie zu Erziehung und Pädagogik.

Die Bücher zum Thema Psychologie, Epigenetik, Erziehung und Selbsterkenntnis, Gesundheit sind empfehlenswert für alle Menschen, die sich mehr bewusst machen wollen, die bewusst leben möchten, authentisch sein möchten, zu mehr Erkenntnissen kommen möchten, sich und andere Menschen besser verstehen möchten, ein gesundes, leichteres, achtsames, liebevolles Leben möchten. Sie geben auch Antworten auf die Frage, warum unsere Gesellschaft so ist wie sie ist. Die Bücher ergänzen sich wieder und geben zusammen wieder ein rundes Bild zum Thema.

Dann folgen Bücher zu gesunder Ernährung und Lebensweise, gefolgt von Büchern zu Nachhaltigkeit, Naturschutz, gesunde Landwirtschaft.

Beim Lesen guter Bücher wächst die Seele empor.”

Voltaire

Das machen was natürlich ist – ist gesund und erspart viel Stress

Man kann sich viel Stress, Probleme und Krankheiten ersparen, wenn man sich auf die Natur einlässt, auf das was wir als natürliche Menschen brauchen, auf das was natürlich ist

Hier geht es zur Serie.

Oder über das Menü: Informationssammlung –> Serien –> Serie – Jeden Tag ein Buch

Liebevoll leben und lernen - Jeden Tag ein Buch
Die Natur blüht


“Ein Buch lesen – für mich ist das das Erforschen eines Universums.”

Marguerite Duras

[yuzo_views] Views

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.